Müde, müde, müde

So müde, dass ich vor lauter Müdigkeit, Kopfschmerzen, Tinnitus und Pochen im Finger, wo ich mir gestern mit dem Sparschäler (Also bitte! Mit dem Sparschäler?!) in die Fingerkuppe geschnitten habe, nicht einschlafen konnte.

Bis 1:30 wach, ab 4:00 dann das immer wieder weinende Baby beruhigt. Um 7:00 zur Arbeit gefahren. Nachmittags hauptsächlich müde gewesen.

Dafür war das Abendessen, obwohl K1 spät von Oma und Opa heimkam, sehr angenehm, halbwegs ruhig und alle haben ordentlich was im Magen. Juchu!

Hier jetzt Bett. Morgen Besprechungen und Telkos und dann wartet das Wochenende!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s